Glossar

Datenschutz

An verschiedenen Stellen wird auf den Datenschutz verwiesen. Sie erhalten dann keine Angaben zum Qualitätsergebnis oder den erbrachten Fallzahlen des Krankenhauses. Das ist notwendig, weil bei einer geringen Anzahl behandelter Patienten manchmal ein Rückschluss auf den einzelnen Patienten möglich wäre. Daher wird an diesen Stellen keine Zahl angezeigt.

  Nach oben

Diagnostik

Unter der Diagnostik versteht man die Gesamtheit aller Maßnahmen, die zur Erkennung (Diagnose) einer Krankheit führen. Die Diagnostik umfasst Maßnahmen wie die Erfassung der Vorgeschichte des Patienten, körperliche und apparative Untersuchungen, Analysen von Körpergeweben und Ausscheidungen.

  Nach oben

Disease-Management-Programme (DMP)

Disease-Management-Programme (DMP) sind spezielle, strukturierte Behandlungsprogramme für chronische Krankheiten, die auf gesetzlicher Grundlage (§ 137f SGB V) seit 2002 von den Krankenkassen angeboten werden. Mit ihnen sollen die Behandlungsabläufe und die Qualität der Behandlung chronisch Kranker verbessert werden. Die Krankheiten, für die solche Programme eingeführt werden können, legt der Gesetzgeber aufgrund von Empfehlungen des Gemeinsamen Bundesausschusses fest. Derzeit gibt es in Deutschland DMP zu den Krankheiten Brustkrebs, Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ I und II), Koronare Herzkrankheit, Chronische Bronchitis (COPD) und Asthma.

  Nach oben

Dokumentationsrate

Wenn ein Patient einem bestimmten Leistungsbereich zugeordnet wird, muss das Krankenhaus für die Qualitätssicherung Angaben zur Behandlung erheben. Es wird eine vollständige Dokumentation gefordert, also zu allen in Frage kommenden Patienten dieses Leistungsbereiches. Dies entspricht einer Dokumentationsrate von 100 % in diesem Leistungsbereich. Bei Dokumentationsraten von unter 100% in den Transplantations-Leistungsbereichen und unter 95% in den anderen Leistungsbereichen, kann das Krankenhaus finanziell bestraft werden.

Gemäß der Systematik des Verfahrens können in einigen Leistungsbereichen Dokumentationsraten von über 100 % erreicht werden. Wird anstatt einer Dokumentationsrate "Datenschutz" angezeigt, darf die Dokumentationsrate nicht ausgewiesen werden.

  Nach oben